Leistungen

Zur WerKoFlex-Programmfamilie, über den der Wissenstransfer gestaltet wird, gehören:

 

FACHFOREN

"Herstellung, Bearbeitung und Einsatz innovativer Werkstoffe - aus der Praxis für die Praxis"
(Die Fachforen finden in einem Unternehmen der Region statt.)

  • Impulsvorträge durch Experten/innen zu Werkstoffentwicklungen und zu neuen Herstellungs- und Verarbeitungstechnologien
  • Impulsvortrag durch das gastgebende Unternehmen zu technologischen Herausforderungen in der Herstellung/Bearbeitung innovativer Werkstoffe
  • Besichtigung einzelner Fertigungsbereiche im gastgebenden Unternehmen
  • Offen für alle Unternehmen und Interessierte

 

QUALIFIZIERUNG

... zu einem konkreten Fachgebiet entsprechend der Bedarfslage der Unternehmen

  • Vermittlung von Expertenwissen auf dem Stand des technologischen Wissens mit praktischem Bezug
  • Zuschnitt auf Interessenlagen der teilnehmenden KMU
  • Individuelle fachliche Betreuung der Teilnehmenden
  • Für KMU Sachsen-Anhalts kostenfrei
  • Aussagefähiges Teilnahme-Zertifikat

 

THEMATISCHE WORKSHOPS

... zu konkreten F&E-Problemstellungen in den Unternehmen

  • Vermittlung von Expertenwissens in der Herstellung und Verarbeitung von Werkstoffen und Werkstoffkombination hinsichtlich unternehmensspezifischer Entwicklungsvorhaben
  • Offen für alle Unternehmen und Interessierte

 

ERFAHRUNGSAUSTAUSCHKREISE

Impulsbeiträge durch Unternehmen und durch Wissenschaftler/innen: "Neue Werkstoffe: Fluch oder Segen?"

  • Fachlicher Diskurs in entspannter Atmosphäre
  • Möglichkeit der Vernetzung
  • Offen für alle Unternehmen und Interessierte

WISSENSTRANSFER

Der Wissenstransfer erfolgt in WerKoFlex durch die Know-how-Träger

  • IFQ / Bereich Ur- und Umformtechnik

  • ZFL / Zentrum für Faserverbunde und Leichtbau Haldensleben UG (haftungsbeschränkt)


  •               SLV / Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt Halle GmbH




  • IFQ / Lehrstuhl Zerspantechnik

 

ABSCHLUSSTAGUNG

... im Juni 2015 

  • Offen für alle Unternehmen und Interessierte

 

 

 

fand am 08. Juli 2015 im Ministerium für Arbeit und Soziales des Landes Sachsen - Anhalt statt.

Die nachfolgend aufgeführten Dokumente stehen Ihnen zur Nachnutzung zur Verfügung.

Wissenstransfermodell

Resümee Analysen

Leitfaden...

Keine Nachrichten verfügbar.
Keine Nachrichten verfügbar.
Keine Nachrichten verfügbar.

fand am 08. Juli 2015 im Ministerium für Arbeit und Soziales des Landes Sachsen - Anhalt statt.

Die nachfolgend aufgeführten Dokumente stehen Ihnen zur Nachnutzung zur Verfügung.

Wissenstransfermodell

Resümee Analysen

Leitfaden...