Aktuelles

Konferenz "Werkstoffinnovationen - Erfolgsfaktor für Unternehmen"

fand am 08. Juli 2015 im Ministerium für Arbeit und Soziales des Landes Sachsen - Anhalt statt.

Mit Werkstoffkombinationen zum Erfolg

Die Teilnehmer des dreijährigen Wissenstransferprojektes können nun neue Werkstoffe und Werkstoffkombinationen prozesssicher verarbeiten. Sie sind damit wettbewerbsfähiger.

Tiefgreifende Kenntnisse über Werkstoffe und deren Bearbeitungsverfahren sind ein wesentlicher Erfolgsfaktor für produzierende Unternehmen. Viele Innovationen und die Fähigkeit, sich im Markt zu behaupten, sind damit verbunden. Insbesondere kleine und mittlere Unternehmen sollten daher vom Projekt "Prozesssicherer Einsatz neuer Werkstoff-Kombinationen zur Erhöhung der technologischen Flexibilität in KMU" (WerKoFlex) profitieren. ...

Download des Artikels

Für Fragen und / oder Anregungen steht Ihnen das Projektmanagement gern zur Verfügung:

ATI Agentur für Technologietransfer und Innovationsförderung GmbH Anhalt
Ankerstr. 13
39124 Magdeburg 

Tel.: 0391 / 244 588 14
Fax: 0391 / 244 588 15
E-Mail: info@ati-anhalt.de

fand am 08. Juli 2015 im Ministerium für Arbeit und Soziales des Landes Sachsen - Anhalt statt.

Die nachfolgend aufgeführten Dokumente stehen Ihnen zur Nachnutzung zur Verfügung.

Wissenstransfermodell

Resümee Analysen

Leitfaden...

Keine Nachrichten verfügbar.
Keine Nachrichten verfügbar.
Keine Nachrichten verfügbar.

fand am 08. Juli 2015 im Ministerium für Arbeit und Soziales des Landes Sachsen - Anhalt statt.

Die nachfolgend aufgeführten Dokumente stehen Ihnen zur Nachnutzung zur Verfügung.

Wissenstransfermodell

Resümee Analysen

Leitfaden...